Alles Paletti

Bei uns dreht sich alles um den meist aus Holz gefertigten und vielseitig verwendbaren Transportuntersatz.

Im Juni 1996 gründete Herr Jörg Jäkle die A.P. Paletten GmbH Sachsen. Mit der Erfahrung und dem know hou welche er im Elterlichen Betrieb gesammelt hat  wurde damit ein Grundstein an dem Standort in Remse mit hervorragenden Bedingungen geschaffen.
Was kurz nach der Wende als 3-Mann-Betrieb begann, entwickelte sich in den vergangenen knapp 20 Jahren zu einem sehr gut aufgestellten mittelständischen Unternehmen mit 33 Mitarbeitern und einem monatlichen Palettenumschlag von 50.000 Stück auf einer Betriebsfläche von 20.000 m².

Auch das Tätigkeitsfeld hat sich vom klassischen Recycling stark gewandelt und stellt nun einen perfekten und kompletten Kreislauf aus Herstellung, Wiederverwendung und Entsorgung dar.
Bei der Neuherstellung der Paletten sind den Kundenwünschen keine Grenzen gesetzt, solange der Hauptanteil Holz ist. Spezielle und individuelle Formen aller Art sowie zusätzliche Materialien, beispielsweise Metall oder Kunststoff, sind genauso direkt auf Kundenwünsche umsetzbar wie die klassischen Standardpaletten - natürlich in höchster Qualität. Wir stehen beim Recycling für die Wiederaufbearbeitung und Weiterverwendung gebrauchter Mehr- und Einwegpaletten.
Die europaweite Lieferung und Rückholung der Paletten für Kunden ist bei Neu- und Gebrauchtpaletten genauso selbstverständlich wie die höchsten Qualitätsansprüche bei Material, Verarbeitung und Belastbarkeit.

Unsere hauseigenen Trockenkammern ermöglichen die Trocknung der Paletten direkt am Standort, um so Feuchtigkeit und Schimmel vorzubeugen. Der Hauptgrund der Trocknung ist die Export-Behandlung für IPPC-Paletten, da fast alle Länder, die außerhalb der EU liegen, diesen Standard verlangen, damit Schädlinge keine Chance haben. Diese hohe Qualität schätzen sowohl unsere Kunden in der Region aus der Automobil- und Chemieindustrie genauso wie Abnehmer kleinerer Stückmengen.

 

Remse / Sachsen

Zahlen und Fakten:

  • 33 Mitarbeiter
  • 20.000 m² großes Gelände
  • seit 1996 tätig
  • Palettenherstellung aller Art
  • europaweit tätig
  • neue und gebrauchte Paletten
  • monatlicher Umschlag von 50.000 Paletten
  • Exportbehandlung nach IPPC-Standard
  • eigene Trockenkammer für Paletten
  • Handel mit Holzverpackungen, Kisten,
  • Spanplatten und Holzzuschnitte